Beiträge

B2B-Akquise: Abwarten oder durchstarten?

Wir hören immer wieder in unseren Kundengesprächen, Akquise in schwierigen Zeiten lohne sich nicht. „Meine Kunden haben gerade keine Zeit für mich“… „Meine Kunden treffen im Moment keine Entscheidungen“.

Alternativer Text

Ja, es ist richtig, der Weg zum neuen Auftrag ist in schwierigen Zeiten länger. ABER, wenn Sie nicht in den Kontakt mit Ihren Wunschkunden kommen, dann wird der Weg nur noch länger… In schwierigen Zeiten ist Abwarten nicht die richtige Lösung!

Starten Sie mit Ihrer Akquise jetzt! Denken Sie an die Marketingstrategie, die wir Ihnen im Januar vorgestellt haben:

Stufe 1 – Erweitern Sie Ihr Netzwerk um Ihre Wunschkunden

Stufe 2 – Gelangen Sie in die Sichtbarkeit bei Ihren Wunschkunden

Mit diesen beiden Stufen können Sie jederzeit loslegen! Also, worauf warten Sie noch! Starten Sie durch!

Sie haben Fragen zu Ihrer Akquise oder brauchen Unterstützung bei der Umsetzung Ihrer Marketingstrategie? Dann zögern Sie nicht, uns anzusprechen. Wir freuen uns auf Ihre E-Mail an willkommen@ihre-freiraumschaffer.de oder Ihren Anruf unter 05307- 495402.

Wir sind für Sie da!

Alles, alles Liebe und alles, alles Gute
Ihre Freiraumschaffer

P.S: Mehr zu diesem Thema erfahren Sie in unserem Online-Seminar „Ihre B2B Akquise in schwierigen Zeiten, so funktioniert’s!“ >Melden Sie sich jetzt HIER an<

P.P.S: Jeden Mittwoch und Freitag gibt es eine neue Podcast Folge von Ihre Freiraumschaffer. Folge #085: „B2B-Akquise: Abwarten oder durchstarten?“ >Jetzt reinhören<

Ihre Marketingstrategie: Stufe 3

In der Stufe 3 unserer Marketingstrategie bringen Sie Ihren Expertenstatus bei Ihren Wunschkunden noch mehr in die Sichtbarkeit.

Alternativer Text

Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Schritt 1: Kurze Online-Seminare: Bieten Sie Ihren Wunschkunden kurze Online-Seminare an, in denen Sie sich präsentieren und Lösungsansätze für einen Teilbereich Ihres Portfolios anbieten.

Schritt 2: Sammeln Sie in bzw. durch das Online-Seminar E-Mail Adressen Ihrer Teilnehmer ein. Bitte achten Sie darauf, dass Sie dies DSGVO konform durchführen.

Schritt 3: Schreiben Sie kurze, knackige Newsletter, indem Sie Impulse passend zu Ihrem Thema geben.

Wenn Sie diese Schritte befolgen, bauen Sie Ihre Sichtbarkeit bei Ihren Wunschkunden immer weiter aus und festigen damit gleichzeitig Ihren Expertenstatus!

Sie haben Fragen zu diesem Teilbereich unserer Marketingstrategie oder brauchen Unterstützung bei der Umsetzung unserer Marketingstrategie? Dann zögern Sie nicht, uns anzusprechen. Wir freuen uns auf Ihre E-Mail an willkommen@ihre-freiraumschaffer.de oder Ihren Anruf unter 05307- 495402.

Wir sind für Sie da!

Alles, alles Liebe und alles, alles Gute
Ihre Freiraumschaffer

P.S: Mehr zu diesem Thema erfahren Sie in unserer aktuellen Podcast Folge #083: Wie Sie Ihren Expertenstatus aufbauen und festigen.  >Jetzt reinhören<

Ihre Marketing-Strategie: Stufe 1

Heute gehen wir auf den ersten Schritt der Marketingstrategie aus unserem letzten Newsletter ein.

Stufe 1: Erweitern Sie Ihr XING und/ oder LinkedIn Netzwerk um Ihre Wunschkunden.

Alternativer Text

Starten Sie erfolgreich durch, indem Sie: 

  • sich die Zeit nehmen und definieren, wer Ihre Zielgruppe ist. Für genau diese Wunschkunden bieten Sie den größtmöglichen Nutzen durch Ihre Leistungen an.
  • Ihre Wunschkunden in XING und/ oder LinkedIn recherchieren.
  • diese Kontakte in Ihr Netzwerk einladen.

Damit haben Sie die Grundlage geschaffen und die erste Stufe Ihrer Marketingstrategie erreicht.

Sie wollen mehr über die Erweiterung Ihres Netzwerkes erfahren, dann laden wir Sie herzlich zu unserem aktuellen kostenfreien Online Seminar ein „Ihre B2B Akquise in schwierigen Zeiten, so funktioniert‘s!“ Seien Sie dabei!

HIER ZUM ONLINE-SEMINAR ANMELDEN  

Wenn Sie Fragen haben oder Unterstützung suchen, zögern Sie nicht, uns anzusprechen. Wir freuen uns auf Ihre E-Mail an willkommen@ihre-freiraumschaffer.de oder Ihren Anruf unter 05307- 495402.

Wir sind für Sie da!

Alles, alles Liebe und alles, alles Gute
Ihre Freiraumschaffer

P.S: Mehr zum diesem Thema erfahren Sie auch in unserer neuen Podcast Folge Folge #079: Erweitern Sie Ihr Netzwerk mit Ihren Wunschkunden. >Jetzt reinhören<