Beiträge

Kaltakquise vermeiden, aber wie?

Um neue Kunden zu akquirieren, zählte die Kaltakquise bisher zu den bekanntesten, aber auch zu den eher unbeliebten Varianten.

Welche weiteren Möglichkeiten, es heutzutage für die Neukundengewinnung gibt und wie Sie dabei die unliebsame Kaltakquise vermeiden können, erfahren Sie in unserem Online-Seminar „Kaltakquise vermeiden, aber wie?“.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Themen zu Ihrem Wunschkunden „tragen“, ohne zuerst zum Telefonhörer zu greifen.

Seien Sie bei unserem Online-Seminar dabei und erfahren Sie mehr über unseren erfolgreichsten Akquiseweg, den wir sowohl für uns, aber auch für unsere Kunden gehen.

> Hier gratis anmelden! <

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Sie haben keine Zeit an diesem Termin? Kein Problem! Melden Sie sich einfach kostenfrei an und erhalten Sie die Aufzeichnung per E-Mail.

Sie brauchen Ideen und Unterstützung bei der Umsetzung? Dann zögern Sie nicht, uns anzusprechen! Wir freuen uns auf Ihre E-Mail an willkommen@ihre-freiraumschaffer.de oder Ihren Anruf unter 05307- 495402.

Wir sind für Sie da!

Alles, alles Liebe und alles, alles Gute
Ihre Freiraumschaffer

P.S: Mehr B2B-Marketing Impulse zum Thema Kaltakquise und vielen weiteren gibt es auch für Ihre Ohren! Jetzt reinhören und inspirieren lassen https://www.ihre-freiraumschaffer.de/freiraumschaffer-podcast.html

Wie viel Akquisepotential steckt in Ihrem Online-Seminar?

Schöpfen Sie bereits das volle Akquise Potential, das in Ihrem Online-Seminar steckt, aus? Sie bieten ein Online-Seminar an, in dem Sie Ihr Wissen an Ihre Teilnehmer vermitteln. Um darauf aufmerksam zu machen, gehen Sie folgende Schritte:

1. Sie veröffentlichen Ihr Online-Seminar auf Social Media Plattformen.
2. Sie laden Ihr bestehendes Netzwerk ein.
3. Sie führen Ihr Online-Seminar durch.
4. Sie freuen sich über Ihre Teilnehmer
5. und bedanken sich für die Teilnahme.

Mit diesen Schritten befinden Sie sich schon auf dem richtigen Weg. Doch das Akquise Potential für Ihr Online-Seminar ist hierbei noch nicht ausgeschöpft.

Wollen Sie mehr zu diesem Thema erfahren? Dann laden wir Sie herzlich zu unserem Online-Seminar „Mehr online und Inhouse Kunden gewinnen mit unserem B2B-Akquise-Turbo“ ein. 

> Hier gratis anmelden! <

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Sie haben keine Zeit an diesem Termin? Kein Problem! Melden Sie sich einfach kostenfrei an und erhalten Sie die Aufzeichnung per E-Mail.

Sie brauchen Ideen und Unterstützung bei der Umsetzung? Dann zögern Sie nicht, uns anzusprechen! Wir freuen uns auf Ihre E-Mail an willkommen@ihre-freiraumschaffer.de oder Ihren Anruf unter 05307- 495402.

Wir sind für Sie da!

Alles, alles Liebe und alles, alles Gute
Ihre Freiraumschaffer

P.S: Auch in unserem Podcast sprechen wir über das Thema Akquise Potential eines Online-Seminares! Hören Sie rein in unsere neue Folge #045: „Nutzen Sie das volle Potential Ihrer Online-Seminare?“ und lassen Sie sich inspirieren https://www.ihre-freiraumschaffer.de/freiraumschaffer-podcast.html

3 Gründe für Ihren eigenen Podcast

Wenn Sie noch keinen eigenen Podcast haben, geben wir Ihnen heute gern 3 Gründe, warum es sich lohnt, darüber nachzudenken:

1. Passiv konsumieren

Ihre Hörer können einen Podcast passiv konsumieren, während ein Blogbeitrag oder Video aktiv konsumiert werden muss.

2. Im „Kopf des Hörers“
Durch einen Podcast sind Sie „im Kopf Ihres Hörers“ und können somit emotional eine Bindung zu Ihrem Hörer aufbauen.

3. Nicht so kompliziert, wie gedacht
Episoden für einen Podcast zu erstellen, ist nicht so kompliziert, wie Sie vielleicht denken. Bei der Einrichtung unterstützen wir Sie gerne, danach können Sie durchaus alleine weitermachen.

Sie möchten mehr über das Thema Podcast erfahren und wie dieser Ihnen bei Ihrer Akquise unterstützen kann? Dann laden wir Sie herzlich zu unserem neuen Online-Seminar „Wie ein Podcast Sie bei Ihrer Akquise unterstützen kann!“ ein.

> Hier kostenfrei anmelden! <

Sie brauchen Ideen und Unterstützung bei der Umsetzung? Dann zögern Sie nicht, uns anzusprechen! Wir freuen uns auf Ihre E-Mail an willkommen@ihre-freiraumschaffer.de oder Ihren Anruf unter 05307- 495402.

Wir sind für Sie da!

Alles, alles Liebe und alles, alles Gute
Ihre Freiraumschaffer

P.S: Mehr zum Thema Podcast gibt es auch für Ihre Ohren! Hören Sie doch in unsere neue Podcast Folge #039: „Podcast – Warum Sie starten sollten?“ rein und lassen auch Sie inspirieren: https://www.ihre-freiraumschaffer.de/freiraumschaffer-podcast.html

Positionierung leicht gemacht

Wenn Sie auf Ihre Positionierung schauen, haben Sie dann eher das Gefühl, dass Sie „Sportmediziner“ oder doch eher der „Orthopäde“ sind?

Lassen Sie uns ein Beispiel geben, was wir damit meinen:

Stellen wir uns vor, Sie sind leidenschaftlicher Sportler, Sie trainieren auf ein bestimmtes Ziel hin. Sagen wir, dies Ziel ist auch terminiert. Also, Sie wollen fit zu einem bestimmten Zeitpunkt für eine Challenge sein. Nun passiert das, was nicht passieren sollte, sie verletzen sich. Sie haben nun die Wahl, Sie können zu einem Orthopäden gehen oder zu einem Orthopäden, der sich auf Sportmedizin spezialisiert hat. Zu wem gehen Sie?

Wenn Sie auf Ihre eigene Positionierung schauen, ist sie eher allgemeingültig für jeden oder sind Sie spezialisiert auf eine bestimmte Zielgruppe?

Tauchen Sie jetzt tiefer in Ihre Positionierung ein und hören Sie in unsere neue Podcast Folge #026: „Positionierung leicht gemacht!“ rein.

> Hier Freiraumschaffer Podcast anhören < 

Sie haben Fragen und möchten mehr über dieses Thema erfahren, dann zögern Sie nicht uns unter 05307-49 54 02 anzurufen oder schicken Sie uns einfach eine E-Mail an willkommen@ihre-freiraumschaffer.de.

Wir freuen uns auf Sie!

Alles, alles Liebe und alles, alles Gute
Ihre Freiraumschaffer

P. S.: In unserem Webinar „Neuorientierung aber wie?“ erhalten Sie eine Schritt-für-Schritt Anleitung für den Feinschliff Ihrer Positionierung. Jetzt kostenlos anmelden >Hier klicken<

Wie sieht die Zukunft der Weiterbildungsbranche aus?

Seit Jahren verfolgen wir die Diskussion über die Zukunft in der Weiterbildungsbranche. Zuletzt sind wir auf die Podcast Episode „Warum lebenslanges Lernen für die Karriere wichtig ist“ vom manager magazin gestoßen.

Die Kernaussage:

Die Zukunft der Weiterbildungsbranche wird „hybrid“ sein. Also, eine Kombination aus online & Präsenz- Trainings & Coachings. Die Rückkehr zu reinen Präsenz- oder Inhouse-Trainings oder -Coachings wird es nicht geben.

Warum?
Weil Ihre Kunden erfahren haben, was online alles möglich ist.

Konnten Sie Ihre Leistungen schon an diesen Bedarf anpassen? Wie zukunftssicher sind Sie aufgestellt?

Wenn Sie Ideen brauchen, wie Sie sich zukunftssicher aufstellen können, dann seien Sie bei unserem neuen Webinar „3 Ideen, wie Sie Ihr Webinar auf die nächste Stufe bringen“ dabei. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

> Hier kostenlos anmelden <

Sie haben Fragen und möchten mehr über dieses Thema erfahren, dann zögern Sie nicht uns unter 05307-49 54 02 anzurufen oder schicken Sie uns einfach eine E-Mail an willkommen@ihre-freiraumschaffer.de.

Wir freuen uns auf Sie!

Alles, alles Liebe und alles, alles Gute
Ihre Freiraumschaffer

P. S.: Mehr zu diesem Thema erfahren Sie in unserer neuen Podcast Folge #025: „Wie sieht die Zukunft der Weiterbildungsbranche aus?“. Sie finden uns überall wo es Podcasts gibt!  https://www.ihre-freiraumschaffer.de/freiraumschaffer-podcast.html.

Welche Art von Webinar bieten Sie an?

Bieten Sie schon Webinare an? Wenn ja, welche Art von Webinaren haben Sie bisher durchgeführt?
Es gibt individuelle Praxis Webinare, aber kennen Sie auch das Potential von Marketing Webinaren?

In den Praxis Webinaren stellen Sie Ihr Wissen in den Vordergrund und treten mit Ihren Teilnehmern bezüglich eines Themengebiets in den Austausch.

Ein Marketing-Webinar hingegen bietet:

  • einen Lösungsansatz für ein Problem Ihres Wunschkunden.
  • die Möglichkeit, Sie und Ihr Portfolio näher kennen zu lernen.
  • gegen Ende eine konkrete Lösung für das Problem an, dass Ihr Wunschkunde kostenpflichtig bei Ihnen erwerben kann.

Wollen Sie mehr zum Thema Marketing Webinare erfahren? Dann laden wir Sie gern zu unserem aktuellen Webinar „Mehr online & Inhouse Kunden gewinnen mit unserem B2B-Akquise-Turbo“. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

> Hier kostenlos anmelden <

Sie haben keine Zeit? Kein Problem, klicken Sie trotzdem auf den o. g. Button und wählen Sie einen für Sie passenden Termin aus.

Sie haben Fragen und möchten mehr über dieses Thema erfahren, dann zögern Sie nicht uns unter 05307-49 54 02 anzurufen oder schicken Sie uns einfach eine E-Mail an willkommen@ihre-freiraumschaffer.de.

Wir freuen uns auf Sie!

Alles, alles Liebe und alles, alles Gute
Ihre Freiraumschaffer

P. S.: Sie wollen weiteren Input rund um das Thema Webinare? Dann hören Sie sich unsere neue Podcast Folge #023: „Die unterschiedlichen Arten von Webinaren“ an. Abonnieren Sie jetzt den Freiraumschaffer Podcast und verpassen Sie keine neue Folge mehr! https://www.ihre-freiraumschaffer.de/freiraumschaffer-podcast.html

done-with-you vs. done-for-you

Bevor wir auf die Vor- und Nachteile dieser Leistungen näher eingehen, möchten wir zunächst erläutern, wie sich diese beiden Servicemodelle unterscheiden:

done-with-you“: Hier erhalten Sie eine Schulung, ein Training, eine Anleitung wie Sie ein bestimmtes Ziel erreichen können. Sie müssen die einzelnen Schritte aber selbst umsetzen. Wenn Sie Fragen haben, steht Ihnen ein Experte mit Rat und Tat zur Seite.

done-for-you“: Hier werden die einzelnen Schritte zum gewünschten Ziel für Sie umgesetzt. Sie geben in diesem Fall das gewünschte Ziel vor und die Umsetzung erfolgt durch den Experten.

Die große Frage ist, wenn Sie sich zwischen diesen beiden Arten der Betreuung und Umsetzung entscheiden müssen, ob Sie

  • sich das benötigte Fachwissen aneignen können und wollen,
  • die notwendige Zeit haben, das Gelernte auch auszuprobieren und umzusetzen?

„done-with-you“ ist im Marketing eine beliebte Variante und sie macht auch in vielen Anwendungsbereichen Sinn, wenn man aber schnell und zielführend ein gewünschtes Ergebnis erreichen möchte, ist „done-for-you“ die interessantere Variante.

Sie wollen mehr darüber erfahren, dann seien Sie gern bei unserem kostenlosen Webinar „Mehr online & Inhouse Kunden gewinnen mit unserem B2B-Akquise-Turbo“ dabei! Wir freuen uns auf Sie!

> Hier kostenlos anmelden < 

Sie haben keine Zeit? Kein Problem! Klicken Sie trotzdem auf den o. g. Button und wählen Sie einen für Sie passenden Termin aus.

Sie haben Fragen und möchten mehr über dieses Thema erfahren, dann zögern Sie nicht uns unter 05307-49 54 02 anzurufen oder schicken Sie uns einfach eine E-Mail an willkommen@ihre-freiraumschaffer.de. Wir freuen uns auf Sie!

Wir sind für Sie da!

Alles, alles Liebe und alles, alles Gute
Ihre Freiraumschaffer

P. S.: Weitere Einblicke in diese beiden Servicemodellen erhalten Sie in unserer morgigen Podcast Folge „done-with-you“ vs. „done-for-you“.  Sie wollen weiteren Input rund um das Thema Marketing? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Podcast und verpassen Sie keine neuen Folgen mehr! Jeden Mittwoch und Freitag hier: https://www.ihre-freiraumschaffer.de/freiraumschaffer-podcast.html

Sie sind Online Coach oder Webinar Trainer, und jetzt?

Sie haben sich zum Online Coach oder Webinar Trainer ausgebildet und wollen nun durchstarten.

Jetzt stellen Sie sich folgende Fragen:

  • Wie mache ich auf meine neue Zertifizierung aufmerksam?
  • Wie mache ich deutlich, dass ich sowohl online, als auch weiterhin Inhouse-Trainings-/ Coachings und Dienstleistungen anbieten werde?
  • Wie kann ich durch meine neue Zertifizierung Aufträge generieren?

Genau mit dieser Thematik setzen wir uns in unserem aktuellen Webinar „Mehr online & Inhouse Kunden gewinnen mit unserem B2B-Akquise-Turbo“ auseinander. Sie sind herzlich eingeladen, an diesem kostenlosen ca. 30. Min Webinar teilzunehmen.

Wir zeigen Ihnen auf, wie Sie sich zukunftssicher aufstellen und sowohl für Ihre (neuen) online, als auch Ihre Inhouse-Leistungen neue Kunden gewinnen, können.

> Hier kostenlos anmelden <

Seien Sie dabei, wir freuen uns auf Sie! Sie haben an dem Termin keine Zeit? Kein Problem! Melden Sie sich einfach trotzdem an und erhalten Sie nach dem Online-Seminar automatisch die Aufzeichnung per E-Mail.

Sie haben Fragen und möchten mehr über dieses Thema erfahren, dann zögern Sie nicht uns unter 05307-49 54 02 anzurufen oder schicken Sie uns einfach eine E-Mail an willkommen@ihre-freiraumschaffer.de.

Wir sind für Sie da!

Alles, alles Liebe und alles, alles Gute
Ihre Freiraumschaffer

P. S.: Mehr Tipps rund um das Thema erhalten Sie in unserer neuen Podcast Folge #021: „Sie sind Online Coach oder Webinar Trainer, und jetzt?“. Hören Sie rein und abonnieren Sie unseren Podcast, damit Sie keine neuen Folge mehr verpassen! https://www.ihre-freiraumschaffer.de/freiraumschaffer-podcast.html

Vergessen Sie nicht den Call-to-Action

Vergessen Sie nicht den Call-to-Action in Ihrem Webinar!

Warum dieser unverzichtbar ist?

Sie wissen ganz genau, wie Sie inhaltlich ein Webinar aufbauen und Ihr Thema präsentieren, aber uns fällt immer wieder auf, dass zum Schluss der „Call-to-Action“ fehlt. Sie erklären eine Methode oder machen auf Missstände aufmerksam und zeigen Lösungen auf. ABER dann endet das Webinar! Sie gehen davon aus, dass alle, die Interesse haben, sich an Sie erinnern werden und von selbst auf Sie zukommen.

Leider zeigt unsere Erfahrung und die Erkenntnis aus Marketingstudien, dass der Call-to-Action den Erfolg des Webinars maßgeblich steigert.


Wie könnte ein Call-to-Action in Ihrem Webinar also aussehen?

  • Kontaktieren Sie mich jetzt unter…
  • Ich unterstütze Sie mit [meine Methode] bei Ihrem [konkreten Problem].
  • Erhalten Sie jetzt Ihr kosten.loses Beratungsgespräch!

Zögern Sie nicht und machen Sie Ihren Teilnehmern am Ende des Webinars ein konkretes Angebot oder fordern Sie direkt dazu auf, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen, damit Sie über dieses Thema sprechen können.

Genau das ist die Grundlage für den Erfolg Ihres Webinars. Starten Sie jetzt mit Ihrem Call-to-Action durch!

Sie haben Fragen und möchten mehr über dieses Thema erfahren, dann zögern Sie nicht uns unter 05307-49 54 02 anzurufen oder schicken Sie uns einfach eine E-Mail an willkommen@ihre-freiraumschaffer.de.

Wir freuen uns auf Sie!

Alles, alles Liebe und alles, alles Gute
Ihre Freiraumschaffer

P. S.: Mehr Tipps rund um das Thema erhalten Sie in unserer neuen Podcast Folge #020: „Vergessen Sie nicht den Call-to-Action“. Hören Sie doch gern schon einmal rein und abonnieren Sie unseren Podcast, damit Sie keine neuen Folge mehr verpassen: https://www.ihre-freiraumschaffer.de/freiraumschaffer-podcast.html

Unser TIPP für Ihr Webinar Marketing

Wenn es um das Marketing für Ihr Webinar geht, haben Sie schon über XING Event Plus nachgedacht? Denn es kann mehr als nur Marketing für Ihr Event machen.

Aber fangen wir am Anfang an:

Sie können Ihr Webinar als Event kostenlos bei XING einstellen und Ihr gesamtes Netzwerk zu diesem Webinar einladen. Dieser Weg ist erst einmal kostenlos bzw. kostet nur Ihre Arbeitszeit.

Doch welchen Marketing-Bonus bringt Ihnen nun XING Event Plus?

XING Event Plus kostet zwar 39,95€/ Monat. ABER es wird auch „Tag genau“ abgerechnet. D. h., wenn Ihr Webinar in 14 Tagen ist und Sie es heute bei XING Event Plus einstellen, dann werden Ihnen auch nur diese 14 Tage berechnet.

Ihr Event wird in XING repräsentativer dargestellt als ein kostenloses XING Event und ein weiterer spannender Vorteil ist: Sie sehen, wer auf Ihre Eventseite geklickt hat. Das bedeutet, Sie können diese Information, nicht nur für Ihr Event nutzen, sondern auch für Ihre Akquise. Vernetzen Sie sich mit dem „Besucher Ihrer Event Plus Seite“ und kommen Sie mit ihr/ ihm so ins Gespräch.

Wollen Sie mehr über die XING Event Plus Strategie erfahren, zögern Sie nicht, uns anzusprechen. Sie erreichen uns unter 05307- 49 54 02 oder per E-Mail.

Wir sind für Sie da!

Alles, alles Liebe und alles, alles Gute
Ihre Freiraumschaffer

P. S.: Welche Werbemöglichkeit es neben XING Event Plus noch für Ihr Webinar gibt, erfahren Sie in unserem aktuellen Webinar „Bringen Sie Ihr Webinar auf die nächste Stufe!“. Sichern Sie sich > HIER < Ihren Platz.

P. P. S.: In unserer aktuellen Podcast-Folge geben wir „5 Tipps für dein Webinar-Marketing“. Hören Sie doch einmal rein und lassen Sie sich inspirieren. Abonnieren Sie unseren Podcast, damit Sie keine Folge mehr verpassen: https://www.ihre-freiraumschaffer.de/freiraumschaffer-podcast.html