Beiträge

Xing Profiloptimierung für Ihre Akquise

Wann haben Sie Ihr Xing Profil das letzte Mal angeschaut und vor allem aktualisiert? Wie könnten Sie es anpassen, um es für Ihre Akquise zu optimieren?

Alternativer Text

 

 

 

 

 

 

 

Stellen Sie sich hierbei folgende Fragen:

  • Wer soll sich von Ihrem Profil angesprochen fühlen?
  • Welche Kernbotschaft wollen Sie Ihrem Wunschkunden übermitteln?
  • Unterstützen die Bilder Ihre Kernkompetenz?

Sie wollen wissen, wie Sie Ihr Profil optimieren können? Dann buchen Sie hier unseren Minikurs: Ihr Xing Akquise Profil für Einsteiger. Alle näheren Informationen zum Kurs erfahren Sie > HIER < auf unserer Seite.

Sie brauchen Ideen und Unterstützung bei der Umsetzung? Dann zögern Sie nicht, uns anzusprechen! Wir freuen uns auf Ihre E-Mail an willkommen@ihre-freiraumschaffer.de oder Ihren Anruf unter 05307- 495402.

Wir sind für Sie da!

Alles, alles Liebe und alles, alles Gute
Ihre Freiraumschaffer

P.S: Mehr zu diesem Thema erfahren Sie in unserer neuen Podcast Folge #049: „Ihr Xing Profil für die Akquise nutzen“. Jetzt reinhören und inspirieren lassen https://www.ihre-freiraumschaffer.de/freiraumschaffer-podcast.html

Wie viel Akquisepotential steckt in Ihrem Online-Seminar?

Schöpfen Sie bereits das volle Akquise Potential, das in Ihrem Online-Seminar steckt, aus? Sie bieten ein Online-Seminar an, in dem Sie Ihr Wissen an Ihre Teilnehmer vermitteln. Um darauf aufmerksam zu machen, gehen Sie folgende Schritte:

1. Sie veröffentlichen Ihr Online-Seminar auf Social Media Plattformen.
2. Sie laden Ihr bestehendes Netzwerk ein.
3. Sie führen Ihr Online-Seminar durch.
4. Sie freuen sich über Ihre Teilnehmer
5. und bedanken sich für die Teilnahme.

Mit diesen Schritten befinden Sie sich schon auf dem richtigen Weg. Doch das Akquise Potential für Ihr Online-Seminar ist hierbei noch nicht ausgeschöpft.

Wollen Sie mehr zu diesem Thema erfahren? Dann laden wir Sie herzlich zu unserem Online-Seminar „Mehr online und Inhouse Kunden gewinnen mit unserem B2B-Akquise-Turbo“ ein. 

> Hier gratis anmelden! <

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Sie haben keine Zeit an diesem Termin? Kein Problem! Melden Sie sich einfach kostenfrei an und erhalten Sie die Aufzeichnung per E-Mail.

Sie brauchen Ideen und Unterstützung bei der Umsetzung? Dann zögern Sie nicht, uns anzusprechen! Wir freuen uns auf Ihre E-Mail an willkommen@ihre-freiraumschaffer.de oder Ihren Anruf unter 05307- 495402.

Wir sind für Sie da!

Alles, alles Liebe und alles, alles Gute
Ihre Freiraumschaffer

P.S: Auch in unserem Podcast sprechen wir über das Thema Akquise Potential eines Online-Seminares! Hören Sie rein in unsere neue Folge #045: „Nutzen Sie das volle Potential Ihrer Online-Seminare?“ und lassen Sie sich inspirieren https://www.ihre-freiraumschaffer.de/freiraumschaffer-podcast.html

3 Einsteiger-Tipps zur Vermarktung Ihres Podcasts

Sie haben sich für einen eigenen Podcast entschieden und wollen nun viele Zuhörer gewinnen. 


Hier gibt es viele, auch kostenfreie Möglichkeiten, z. B.:

1. Weisen Sie in Ihrer E-Mail-Signatur auf Ihren Podcast hin.
2. Bitten Sie darum, dass Ihr Podcast weiterempfohlen wird.
3. Gestalten Sie zu jeder Podcast Episode ein Posting.

Sie wollen mehr darüber erfahren, dann laden wir Sie herzlich zu unserem Online-Seminar „Wie ein Podcast Sie bei Ihrer Akquise unterstützen kann!“ ein. Sie haben keine Zeit? Kein Problem, es wird eine Aufzeichnung geben. Einfach registrieren und automatisch die Aufzeichnung per E-Mail erhalten.

> Hier kostenfrei anmelden! <

Sie brauchen Ideen und Unterstützung bei der Umsetzung? Dann zögern Sie nicht, uns anzusprechen! Wir freuen uns auf Ihre E-Mail an willkommen@ihre-freiraumschaffer.de oder Ihren Anruf unter 05307- 495402.

Wir sind für Sie da!

Alles, alles Liebe und alles, alles Gute
Ihre Freiraumschaffer

P.S: Kennen Sie schon den Freiraumschaffer Podcast? Hier finden Sie noch mehr Content zu den Themen B2B-Marketing. Hören Sie doch in unsere neue Folge #043: „Wie mache ich auf meinen Podcast aufmerksam?“ rein und lassen Sie sich inspirieren https://www.ihre-freiraumschaffer.de/freiraumschaffer-podcast.html

3 Gründe für Ihren eigenen Podcast

Wenn Sie noch keinen eigenen Podcast haben, geben wir Ihnen heute gern 3 Gründe, warum es sich lohnt, darüber nachzudenken:

1. Passiv konsumieren

Ihre Hörer können einen Podcast passiv konsumieren, während ein Blogbeitrag oder Video aktiv konsumiert werden muss.

2. Im „Kopf des Hörers“
Durch einen Podcast sind Sie „im Kopf Ihres Hörers“ und können somit emotional eine Bindung zu Ihrem Hörer aufbauen.

3. Nicht so kompliziert, wie gedacht
Episoden für einen Podcast zu erstellen, ist nicht so kompliziert, wie Sie vielleicht denken. Bei der Einrichtung unterstützen wir Sie gerne, danach können Sie durchaus alleine weitermachen.

Sie möchten mehr über das Thema Podcast erfahren und wie dieser Ihnen bei Ihrer Akquise unterstützen kann? Dann laden wir Sie herzlich zu unserem neuen Online-Seminar „Wie ein Podcast Sie bei Ihrer Akquise unterstützen kann!“ ein.

> Hier kostenfrei anmelden! <

Sie brauchen Ideen und Unterstützung bei der Umsetzung? Dann zögern Sie nicht, uns anzusprechen! Wir freuen uns auf Ihre E-Mail an willkommen@ihre-freiraumschaffer.de oder Ihren Anruf unter 05307- 495402.

Wir sind für Sie da!

Alles, alles Liebe und alles, alles Gute
Ihre Freiraumschaffer

P.S: Mehr zum Thema Podcast gibt es auch für Ihre Ohren! Hören Sie doch in unsere neue Podcast Folge #039: „Podcast – Warum Sie starten sollten?“ rein und lassen auch Sie inspirieren: https://www.ihre-freiraumschaffer.de/freiraumschaffer-podcast.html

Schöpfen Sie bereits Ihr Potential der Sichtbarkeit aus?

Nutzen Sie in diesen schwierigen Zeiten bereits die große Chance der Sichtbarkeit? Was meinen wir damit?

In der aktuellen Situation verbringen viel mehr Menschen Zeit auf den Social Media Kanälen, welches auch in diversen Studien belegt wurde. Dies bedeutet also auch auf XING und LinkedIn!

➤ Was haben Sie mit Ihren Kontakten in der Zwischenzeit gemacht?
➤ Waren Sie regelmäßig in Kontakt?
➤ Haben Sie regelmäßig auf sich aufmerksam gemacht?

Also, warum nicht diese Tatsache für sich nutzen. Machen Sie auf sich aufmerksam, erstellen Sie Postings für Ihre Zielgruppe mit relevanten Informationen, die diese dabei unterstützt durch diese schwierige Zeit zu kommen.

Nutzen Sie das Potential der erhöhten Nutzeraktivität und erweitern Sie Ihr Netzwerk, um mehr Reichweite für Ihre Postings zu gewinnen.

⇨  Machen Sie mit einem zuversichtlichen Mindset auf sich aufmerksam und bleiben Sie den Köpfen Ihrer Zielgruppe!

Sie brauchen Ideen und Unterstützung bei der Umsetzung? Dann zögern Sie nicht, uns anzusprechen!

Wir sind für Sie da!

Alles, alles Liebe und alles, alles Gute
Ihre Freiraumschaffer

P.S.: Kennen Sie schon unseren Freiraumschaffer Podcast? Wir haben zum Thema Sichtbarkeit unteranderem in der Episode #009 noch mehr Inspirationen gegeben. Hören Sie doch einmal rein: https://www.ihre-freiraumschaffer.de/freiraumschaffer-podcast.html